„Studieren ab 15“ startet zum Sommersemester

Die "junge Uni" startet im Sommersemster (Foto: Universität Bielefeld)

Mit Beginn des Sommersemesters im April 2018 startet eine neue Runde des Schülerstudiums und Begabtenförderungsprogramms „Studieren ab 15“ an der Universität Bielefeld. Erstmalig ist auch die Fakultät für Soziologie dabei.

Mit den drei neuen Fächern Politikwissenschaft, Sozialwissenschaften und Soziologie stehen Schülerinnen und Schülern nun insgesamt 14 Fächer zur Auswahl. Am 21. Februar können sich Interessierte ausführlich über die Teilnahmebedingungen und Inhalte des Schülerstudiums informieren. Hierfür ist eine Online-Anmeldung erforderlich: www.uni-bielefeld.de/schuelerstudium.

Das Programm „Studieren ab 15“ bietet einen authentischen Einblick in ein Hochschulstudium. Darüber hinaus haben teilnehmende Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, zum Ende des Semesters auf freiwilliger Basis an Prüfungen teilzunehmen und erste Leistungspunkte für ein Regelstudium zu sammeln.

Einige Fächer können jedoch erst mit Beginn des Wintersemesters studiert werden. Bewerben können sich motivierte und begabte Schülerinnen und Schüler für das Programm „Studieren ab 15“ bis zum 10. März 2018.

Weitere Informationen im Internet: www.uni-bielefeld.de/jungeuni